Psychotherapie - Therapiehaus Feldkirchen

Im Zeichen der Gesundheit!

Im Zeichen der Gesundheit!

Im Zeichen der Gesundheit!

Direkt zum Seiteninhalt

Psychotherapie

Psychotherapie
„Psychotherapie ist ein bewusster und geplanter interaktioneller Prozess zur Beeinflussung vonVerhaltensstörungen und Leidenszuständen, die von Patient und Therapeut für behandlungsbedürftig gehalten werden, mit psychologischen Mitteln, durch Kommunikation aber auch averbal in Richtung auf ein definiertes, nach Möglichkeit gemeinsam erarbeitetes Ziel der Symptomreduktion oder Strukturänderung der Persönlichkeit, mittels lehrbarer Techniken auf der Basis einer Theorie des normalenund pathologischen Verhaltens.“
(Strotzka,1978)
Schematherapie
Die Schematherapie integriert modernste Erkenntnisse neurobiologischer Forschung, der Bindungstheorie und achtsamkeitsbasierter Ansätze in die verhaltenstherapeutische Psychotherapie. Ihr Begründer Jeffrey Young entwickelte ein gut verständliches Konzept, mit welchem es in wenigen Therapieeinheiten gelingen kann, schädliche Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern.
Psychosomatische Medizin
Psychosomatische Medizin ist eine neuere Bezeichnung für eine Form der Medizin, die so alt ist, wie die Heilkunde selbst. Es handelt sich dabei um eine Betrachtungsweise, die alle Disziplinen der Medizin betrifft. Eine Betrachtungsweise, die nicht etwa dem Körperlichen weniger, sondern dem Seelischen mehr Beachtung schenkt.
(Weiss&English, 1943)
Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt